Diese Fette machen schlauer!

Fettleibigkeit ist blöd

Vor ein paar Jahren konnte eine im Neurology-Journal veröffentlichte Studie zeigen, dass wirklich übergewichtige Menschen nicht so intelligent sind wie diejenigen mit deutlich weniger Speck auf den Hüften. Um etwas direkter zu sein: die Wissenschaftler fanden eine Verbindung zwischen Fettleibigkeit und „Verblödung“.


cerascreen® Lebensmittel-Reaktionstest für Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien

Diese Aussage sorgte für Aufsehen nicht weil sie ungenau war, sondern weil die Wissenschaft eben manchmal alles andere als politisch korrekt ist. Andere Studien kam zu einem ähnlichen Ergebnis: Übergewicht wirkt sich negativ auf die Funktionen des Gehirns aus.

Doch während Fettleibigkeit zu einer verminderten Funktion des Gehirns führt, könnte das Essen des richtigen Fetts genau das Gegenteil bewirken.

Was hilft Dir besser zu denken?

Dein Essen hat einen gewissen Einfluss auf Deine geistige Performance, allerdings konnten Wissenschaftler nicht eindeutige erklären, wie es funktioniert.




Es stellte sich heraus, dass die allgemeine Intelligenz mit der Effizienz und der Anordnung des dorsalen Netzwerks des Gehirns zu tun hat. Dabei handelt es sich um den Teil des Gehirns, der sich mit den täglichen problemlösenden und maximale Aufmerksamkeit abverlangenden Aufgaben beschäftigt.

Alles schön und gut, aber was hat das mit den Fetten zu tun?

In einer Studie mit 99 älteren Erwachsenen war der Konsum einfach ungesättigter Fettsäuren für die allgemeine Intelligenz ausschlaggebend: je höher der Anteil dieser Fettsäuren, desto schlauer waren die Leute.

Was heißt das jetzt für die Praxis?

Um nicht zu „verblöden“ und die eigenen Intelligenz-, Fokus- und Problemlösungs-Skillz zu maximieren, solltest Du…

  1. nicht fett werden.
  2. (die richtigen) Fette essen.

Olivenöl, Nüsse (Erdnussbutter tut es z.B. auch), Eier und Avocados sind großartige Quellen einfach ungesättigter Fettsäuren.


1:1 Iso Whey Deluxe 640x480

https://www.t-nation.com/diet-fat-loss/tip-the-fat-that-makes-you-smarter